Was gibt es neues in der Präzisionslandwirtschaft 2020?

Das neue digitale Zeitalter bringt uns täglich neuen großartige Technologien in der Landwirtschaft Digitalisierung. Es begann mit einer einfachen Aufgabenverwaltung, um unsere Zeit in großen Schritten zu optimieren. Im Namen der Zukunft werden wir Ihnen Landwirtschafts-Technologien vorstellen. Wir schauen in die Zukunft: Welche Trends es gibt und wie es Ihnen in Ihrem Betrieb helfen kann, erfahren Sie in diesem Artikel.

Potenzielle Vorteile der Präzisionslandwirtschafts-Technologie

Aufgrund der raschen Veränderungen in der Landwirtschafts-Technologie möchten wir versteckte Möglichkeiten zur Ertragssteigerung in diesem Thema hervorheben.

  • Eine genaue Positionierung ist der erste Schritt zu einer erschwinglichen Präzisionslandwirtschaft. Darüber hinaus wird NTRIP für die Nutzung kostenlos bereitgestellt.
  • Die Entwicklung von Navigations- und autonomen Landwirtschaftssystemen erfreut sich wachsender Beliebtheit. Damit werden Maschinen autonom steuerbar sein.
  • Satelliten- und Luftbilder werden von Landwirten bereits in großem Umfang verwendet.
  • Die Akzeptanz der Bodenprobenahme stieg bei Verwendung eines Computers oder Laptops mit dem Netz auf fast 91%.
  • Mehr als 80% Akzeptanzrate von Karten und Ertragsüberwachung sowie GPS-Landkartierung für Leitsysteme;

Aufgrund der obigen Informationen können wir zuversichtlich über die Zukunft der Agrar-Geräte sprechen. Es besteht nur aus Ihrem Computer / Laptop und einer Netzverbindung. Zusätzliche Materialien und Anwendungen wie eine Landwirtschafts-App, RTK / GPS-Signalantennen und ein Auto lenksystem funktionieren nur mit Ihrem Starterpaket zusammenhängend.

Die wichtigsten Geräte für die Digitalisierung der Landwirtschaft

Grundlagen der landwirtschaftlichen Zukunft basierend auf der Software der Landwirtschaft Digitalisierung. Die Werkzeuge können variieren, konzentrieren sich jedoch hauptsächlich auf zwei Bereiche: Datenverwaltung und Feldüberwachung.

Die Datenverwaltung umfasst die Funktionen zum Führen von Aufzeichnungen mit Aufgaben, Feldern, Notizen und einem Glossar Ihrer Arbeit. Möglicherweise haben Sie bei Ihrer Arbeit bestimmte Fachbegriffe. Es ist daher besser, diese Informationen mit anderen Mitarbeitern Ihres Betriebes gemeinsam zu verwenden. Sie können auch Daten zu Ihren aktuellen Materialien, Fahrzeugen (Sie können Maschinen angeben) und Pflanzen für die Trimmung hinzufügen. Wir möchten hervorheben, dass Sie beispielsweise eine Agrar-App mit mehreren Mitarbeitern verwenden und die Mitarbeiter synchronisieren können.

Die Feldüberwachung ist ein wichtiger Aufzeichnungsprozess in der digitalen Landwirtschaft. Es führt Landwirte auf der ganzen Welt mit seinen Navigationsfunktionen über ihr Feld. Für diese Funktionen ist es wichtig, dass sie gut zusammenarbeiten mit:

  • Die Ebenen, die unterschiedliche Kartentypen anzeigen und Ihre Feldgrenzen mit / ohne Zuschneiden anzeigen (aufgrund der Aktivierungsoption);
  • Mit den Messwerkzeugen können Sie Entfernungen mit einem Entfernungspfad messen.

Landwirtschaft Digital – Die Zukunft der Landwirtschaft

Digitales Farming ist mittlerweile sehr bekannt, befindet sich aber noch mitten im Adaptionsprozess für Landwirte.

Unser CTO Alexey hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Landwirtschaftstechnologie: „Das RTK-Signal ist heutzutage eine kostengünstige Lösung. Es hilft, Feldoperationen besser durchzuführen und sie im Rahmen der Präzisionslandwirtschaft zu verwenden.“ Wenn Sie sich auf Präzisionstechnologien konzentrieren, können Sie ein paar Schritte weiter gehen als Ihre Konkurrenten, eine bessere Ernte erzielen und ihre derzeitigen Technologien besser ausnutzen. Außerdem beginnen Sie, die Qualität und Quantität der Produkte zu verbessern, die Vor- und Nachteile abzuwägen und einfach bereit zu sein, Hindernisse zu überwinden und das ohne dabei Verluste zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.