Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren angebotenen Dienstleistungen und Produkten und unserer Website fieldbee.com, Online-Gemeinschaften, Serviceplattformen, Smartphone-Apps im Besitz der eFarmer B.V. (zusammen unsere „Websites“ und zusammen mit unseren Dienstleistungen und Produkten unsere „Services“).

eFarmer B.V. („eFarmer“, „wir“ oder „unser“) respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (wie unten definiert). Diese Datenschutzerklärung beschreibt Ihre Datenschutzrechte und wie Ihre personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

Unter „Personenbezogenen Daten“ oder „Persönlicher Information“ versteht man all die Informationen über eine Person, die eine direkte oder indirekte Identifikation dieser Person erlauben. Dazu gehören keine Daten, bei denen die Identität entfernt wird (anonyme Daten). Der Begriff der personenbezogenen Daten umfasst alle Informationen, die gemäß Art. 4 (1) GDPR.

Diese Datenschutzerklärung gilt für Besucher unserer Website und Nutzer unserer Dienste auf globaler Basis.

1. Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten

eFarmer B.V., Adresse: Laan van Kronenburg 14, 1183AS, Amstelveen, Niederlande ist der Datenschutzbeauftragter im Sinne von Art. 4(7) GDPR in Bezug auf alle personenbezogenen Daten, die durch die Website und Dienste gesammelt werden. Dementsprechend ist eFarmer B.V. für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf durch die Dienste gesammelten personenbezogenen Daten verantwortlich und kontrolliert diese.

Die Verwendung der Informationen, die uns von unseren Kunden (jeweils ein „Kunde“ und gemeinsam unsere „Kunden“) zur Verfügung gestellt werden, beschränkt sich auf die Bereitstellung des Dienstes, für den der Kunde eFarmer beauftragt hat.

eFarmer erkennt Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Eine Person, die Zugang haben möchte oder inkorrekten Daten korrigieren, ändern oder löschen möchte, sollte ihre Anfrage an eFarmer (der Datenschutzbeauftragter) richten. Die Anfragen, die verarbeiteten Kundendaten zu entfernen, werden innerhalb einer angemessenen Frist bearbeitet. Wir können personenbezogene Daten an das Unternehmen übermitteln, das uns bei der Bereitstellung unserer Dienste unterstützt (Vertriebspartner). Übertragungen an Vertriebspartner beschränken sich auf den Zweck der Erbringung des Service und fallen unter die Serviceverträge mit unseren Kunden.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, unsere Kontaktdaten stehen für Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung.

2. Arten von Daten und Datenerhebung

Wir können unterschiedliche personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und speichern, einschließlich:

  • Identitätsdaten einschließlich Vorname, Nachname, Geschäftsadresse, Benutzername oder ähnlicher Identifikator, Titel und Firma.
  • Kontaktdaten einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummern
  • Technische Daten einschließlich Internetprotokoll-(IP)-Adresse, Ihre Anmeldungsdaten, Browsertyp und -version, Zeitzone und Ort, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform und andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website und unsere Dienste verwenden.
  • Wir erheben interne Kontoinformationen, die Sie uns mitteilen: Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Fotos, und senden diese Daten an den Mixpanel-Analysedienst.

Die Daten werden mit verschiedenen Methoden erhoben, darunter:

Die direkte Interaktion, die persönliche Identität und Kontaktdaten beinhaltet, die zum Ausfüllen eines Formulars oder in der Korrespondenz per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise eingegeben werden.

Dies gilt auch für personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben:

  • Füllen Sie ein Webformular auf unserer Website oder einer Smartphone-App aus.
  • Treten Sie mit uns auf Konferenzen oder Messen in Kontakt.
  • Initiieren von Geschäftsinteraktionen

Automatisierte Technologien oder Interaktionen, die technische Daten über Ihre Ausrüstung, Aktionen und Muster beinhalten. Personenbezogene Daten werden mit Hilfe von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien erhoben. Die gesammelten Informationen werden verwendet, um Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren, unsere Website zu verwalten und auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte bereitzustellen. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites mit Hilfe unserer Cookies besuchen.

Cookies, die zur Verbesserung der Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit unseres Internetauftritts verwendet werden. Cookies können verwendet werden, um Daten auf Ihrem Computer zu speichern, wenn Sie auf unsere Website zugreifen. Sie haben die Möglichkeit, das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend anpassen. Wenn Sie dies tun, können Sie jedoch den Umfang der auf unserer Website angebotenen Funktionen reduzieren. Cookies sind für Ihren Computer nicht schädlich und enthalten keine Viren.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google, Inc. („Google“), mit „Cookies“ (durch Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden), um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass diese Verweigerung die Nutzung der vollen Funktionalität dieser Website einschränken kann. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Google die über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck verarbeitet.

3. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können je nach Zweck der Erhebung unterschiedlich sein. Wir verwenden Ihre Daten regelmäßig für die folgenden Zwecke und aus folgenden Rechtsgründen:

Wir verwenden Ihre Daten zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen oder vor Abschluss eines Vertrages mit Ihnen. Wenn Sie Dienstleistungen von eFarmer bestellen oder wenn Sie uns kontaktieren, um unsere Dienstleistungen anzufordern, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen diese Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Zu den von uns verwendeten Informationen gehören: Informationen, die wir benötigen, um Sie zu kontaktieren oder anderweitig mit Ihnen zu kommunizieren; Informationen zur Auftragserfüllung, Lieferung angeforderter Materialien oder Dienstleistungen, Wartung und Schulung im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen; Informationen zur Verwaltung Ihres Kontos, Informationen zum Herunterladen oder Verwenden von Diensten sowie Informationen zur Rechnungsstellung und Zahlungsabwicklung.

Wir verwenden Ihre Daten, wenn dies durch unsere legitimen Interessen gerechtfertigt ist. Die Verwendung Ihrer Daten kann auch für unsere eigenen Geschäftsinteressen erforderlich sein. Beispielsweise können wir einige Ihrer Daten verwenden, um unsere Unternehmensleistung zu bewerten und zu überprüfen, Jahresabschlüsse zu erstellen, unsere Dienstleistungen zu verbessern, Werbung bereitzustellen oder potenzielle Bedrohungen der Cybersicherheit zu identifizieren. Wir können Ihre Daten für Marketingzwecke verwenden, z.B. um Ihnen relevante Produkt-Updates zuzusenden und/oder Ihre Kontaktinformationen wie Namen, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an Wiederverkäuferpartner weiterzugeben, damit diese die Kundenbeziehung direkt kontaktieren, qualifizieren und verwalten können.

Wir verwenden Ihre Daten nach Einholung Ihrer Einwilligung. In einigen Fällen können wir Sie bitten, uns eine gesonderte Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten zu erteilen. Es steht Ihnen frei, Ihre Zustimmung zu verweigern, und die Verweigerung hat keine negativen Folgen für Sie. Ihre Einwilligung können Sie auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben, werden wir diese nur für die im Einwilligungsformular angegebenen Zwecke verwenden.

Im Zusammenhang mit Vertriebs- und Marketingkampagnen arbeiten wir oft auf der Grundlage von Einwilligungen oder anderen gesetzlichen Gründen. Wenn Sie sich beispielsweise für unseren E-Mail-Newsletter anmelden oder uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen und uns die Nutzung dieser E-Mail-Adresse für E-Mail-Marketing gestatten, oder wenn unsere Marketingpartner uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, verwenden wir Ihre Kontaktinformationen, um unsere E-Mail-Marketing-Kampagnen durchzuführen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich von unserem E-Mail-Newsletter abmelden. Sie können uns auch per E-Mail, Telefon oder Post unter den am Ende dieses Dokuments angegebenen Adressen kontaktieren, um zu verlangen, dass wir Sie aus unserer E-Mail-Liste entfernen.

Wir verwenden Ihre Daten, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Wir sind verpflichtet, bestimmte Informationen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, wie z.B. Steuer- oder Handelsgesetze, aufzubewahren, oder wir werden von der Strafverfolgungsbehörde aufgefordert, personenbezogene Daten auf Anfrage zur Verfügung zu stellen.

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir die personenbezogenen Daten erheben, erforderlich ist, und in Übereinstimmung mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen und legitimen Geschäftsinteressen.

4. Datensicherheit

Wir verfügen über geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um zu verhindern, dass personenbezogene Daten versehentlich verloren gehen, missbraucht, verändert oder unbefugt weitergegeben werden. Darüber hinaus ist der Zugang zu personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Auftragnehmer und Dritte beschränkt, die befugt sind, die Daten in unserem Namen unter besonderer Anweisung und unter Wahrung der Vertraulichkeit zu verarbeiten.

5. Datenschutzrechte

Sie haben die folgenden Datenschutzrechte:

  • Wir bieten unseren Nutzern die Möglichkeit, sich in jeder Massen-E-Mail, die mit personenbezogenen Daten versendet wird, von unseren Verteilerlisten abzumelden.
  • Wenn Sie aufgefordert werden, personenbezogene Daten anzugeben, können Sie dies ablehnen, aber in bestimmten Fällen kann eFarmer seine Technologie oder seinen Service nicht bereitstellen;
  • Fordern Sie die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten an, wenn diese falsch, veraltet oder unvollständig sind;
  • Bitten Sie uns, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für Direktmarketing zu verwenden (entweder über bestimmte Kanäle oder alle Kanäle);
  • Bitte fordern Sie, dass wir jede einwilligungsbasierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen;
  • Widerspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese auf berechtigtem Interesse beruht und keine zwingenden Gründe für die weitere Verarbeitung dieser Daten vorliegen;
  • Aufforderung zur Löschung personenbezogener Daten.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auch danach weiterhin speichern oder anderweitig verwenden können, wenn wir ein berechtigtes Interesse oder eine rechtliche oder vertragliche Verpflichtung dazu haben.

Wenden Sie sich bei Fragen oder Bedenken zum Datenschutz an Ihre lokale Datenschutzbehörde.

6. Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, den Praktiken dieser Website oder Ihrem Umgang mit dieser Website haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

fieldbee.com

[email protected]

+31 208 932047

eFarmer B.V. Laan van Kronenburg 14, 1183AS, Amstelveen, Niederlande

Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 25. Mai 2018.