FieldBee Autosteer Kit

Die Hände
bleiben für
andere
Aufgaben frei
Maximale
Präzision für alle
Feldarbeiten

Hohe
Qualität
Wechsel zwischen
Landmaschinen

Zusätzliche Vorteile landwirtschaftlicher Lenksysteme:

  • Mechanischer-Bausatz mit einfacher Installation, die von jedem Mechaniker ausgeführt werden kann;
  • Hat eine hohe Qualität. Dieselben automatischen Lenksysteme werden von Claas, Müller-Elektronik, Ag Leader, TeeJet und anderen verwendet;
  • Kann mit einem zusätzlichem Schalter-Satz zwischen Landmaschinen gewechselt werden;
  • Hat einen eingebauten Geländeausgleich;
  • Stellt über WLAN eine Verbindung zur FieldBee App zur Spurführung her;
  • Fernwartung (Updates, Online-Support).

Der FieldBee Bausatz für die automatische Spurführung besteht aus:

MDU-G4
Die mechanische Antriebseinheit MDU-G4 ist ein Hochleistungslenkaktuator, der in Verbindung mit einem GPS-System eine hochpräzise Lenkung ermöglicht.

Die MDU wurde für einfache Installation, Wechsel zwischen Fahrzeugen und lange Lebensdauer konzipiert. Bei der MDU-G4 kommen ein zuverlässiger Gleichstrommotor mit hohem Drehmoment und ein robustes, einfaches Zahnradgetriebe für eine schnelle und gut ansprechende Lenkung unter allen Arbeitsbedingungen im Feld zum Einsatz.

Das einzigartige Design und der Schnellverschluss ermöglichen eine einfache Installation, bei der das Lenkrad nicht entfernt werden muss. So gewinnen Sie Zeit und können das Gerät problemlos zwischen Fahrzeugen wechseln.
ECU-S1-Controller
Die ECU-S1 ist eine hochpräzise elektronische Steuerung, die dem Fahrzeug eine automatische Lenkbarkeit verleiht.

Die ECU-S1-Steuerung empfängt Informationen für die Steuerung von dem Anzeigegerät und sendet Lenkbefehle an das Fahrzeug.

Der ECU-S1-Controller ist mit mehreren Displays und der FieldBee App für die Spurführung mit Android- Smartphones kompatibel. Die ECU-S1 kann problemlos in landwirtschaftliche Fahrzeuge der meisten Hersteller und Modelle eingebaut werden.
Wie wird das System installiert?

Selbsteinbau

Lesen Sie die Tutorials, Handbücher und schauen Sie die Anleitungsvideos. Vereinbaren Sie Online-Termine mit dem Kundenservicde für die Ersteinrichtung. Versuchen Sie, Ihr System mit uns einzurichten.

Planen Sie etwas Zeit und bleiben Sie in Kontakt mit unserem Team

Mit Ihrem Mechaniker vor Ort

Mechaniker mit Erfahrung in der Installation von automatischen Lenksystemen von Claas, Mueller-Electronics, Ag Leader oder TeeJet sind in der Lage, das FieldBee-Autolenksystem an Ihrem Traktor zu installieren. Wir werden Tutorials, Handbücher und Anleitungsvideos bereitstellen.

Es werden zusätzliche Kosten von Ihrem Mechaniker erhoben

Durch einen autorisierten Partner

In einigen Ländern/Regionen kann auf Anfrage ein Installationsservice durch einen FieldBee-Mechaniker oder einen autorisierten Partner vor Ort angeboten werden. Kontaktieren Sie uns, um mehr über diese Option zu erfahren.

Dies ist ein kostenpflichtiger Service mit Garantie für eine perfekte Leistung.

Holen Sie sich Ihr FieldBee Bausatz für die automatische Spurführung
Werden Sie unser Handelspartner!
Möchten Sie von unseren hochwertigen FieldBee Produkten profitieren? Werden Sie unser Handelspartner.

Reale Anwendungsfälle von Landwirten, die FieldBee-Produkte einsetzen

Sie könnten sich auch interessieren für:
FieldBee
Automatische Spurführung
Stückpreis
FieldBee RTK GNSS Manuelle Spurführung
ab € 835
FieldBee RTK GNSS-Basisstation
ab € 999
FieldBee Hydraulisches Autolenkungssystem
Stückpreis
Automatische Lenksysteme werden immer mehr zu einem unverzichtbaren Bestandteil der modernen Landwirtschaft. Sie helfen Traktoren autonom fahren zu lassen. Landwirte können so ihre Effizienz steigern. Auch die Fahrer werden dadurch entlastet. Das Fahren mit Traktor-GPS macht entspannter – das haben Tests bewiesen. Automatische Lenksysteme für Traktoren können auf eine sehr geringe Überlappung eingestellt werden. Dadurch wird das Ergebnis genauer und die Ernte ertragreicher.

Das Traktor-GPS zeichnet alle Feldarbeiten präzise auf – das hilft besonders wenn gesetzliche Bestimmungen eingehalten und deren Befolgung dokumentiert werden muss.

Vorteile einer Lenksysteme Landwirtschaft
Das Autolenksystem übernimmt das Fahren. Es wird hierfür ein Motor an das Lenkrad gebaut. Dieser übernimmt die Steuerung und führt die Kurskorrekturen selbstständig durch. Das Lenksystem orientiert sich dabei an den GPS-Koordinaten, die es über eine Antenne empfängt, die normalerweise auf dem Dach befestigt ist. Diese Antenne hat Kontakt mit einer Basisstation.

Das Automatische Lenksystem ist dabei vergleichsweise einfach einzubauen. Es kann zudem zwischen Traktoren gewechselt werden. Das heißt, Sie können es in mehreren Maschinen einsetzen.

Anbieter Automatische Lenksysteme Landwirtschaft Kosten
Das Automatische Lenksystem für Traktoren von FieldBee bietet große Vorteile und lohnt sich sowohl für große Betriebe, wie auch für kleine. Bei Großbetrieben ersparen sich die Anwender durch die Präzision bis zu 120 Euro pro Hektar. Dadurch steigert sich der Ertrag erheblich.

Kleine Anwender haben zudem den Vorteil, dass sie unser Traktor GPS-System schnell auf ein anderes Fahrzeug umrüsten können. So sparen sie Mehrkosten für festverbaute Traktoren-Navigationssysteme.

Die Kosten belaufen sich für das Autolenksystem in der Landwirtschaft auf 4999 Euro für das komplette Set für den Einbau.
Kontaktiere uns

Rückruf von Verkaufsberatern/-innen anfragen

Kontaktieren Sie uns für Verkaufsanfragen

Kontaktiere uns

WhatsApp chat -->