Hauptfaktoren für die landwirtschaftliche Produktivität in Ihrem Betrieb

Ob Sie nun Pflanzen anbauen, Autos produzieren oder Gourmet-Eis herstellen – Produktivität ist der Schlüssel. Sie entscheidet darüber, ob Ihr Unternehmen scheitert oder erfolgreich ist, wie schnell es wächst und wie viel Geld Sie verdienen werden. Bei der landwirtschaftlichen Produktivität gibt es zwei Arten von Faktoren, die die Erntemengen beeinflussen: betriebsinterne und externe Faktoren. In diesem Artikel werden wir alle diese Einflussfaktoren auf die landwirtschaftliche Produktivität im Detail erläutern.

Treiber der landwirtschaftlichen Produktivität in den Betrieben

Die Produktivitätsfaktoren in den Betrieben haben das größte Gewicht, da sie von den Landwirten beeinflusst werden können und es ihnen so ermöglichen, ihren Betrieb zu optimieren und ihre Ernten und Gewinne zu steigern. Es gibt zwei Haupttypen von landwirtschaftlichen Produktivitätsfaktoren in den Betrieben:

Größe des Betriebs

Statistiken zufolge sind größere Betriebe in der Regel produktiver als kleinere Betriebe. Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass neue technologische Entwicklungen oft auf größere Betriebe ausgerichtet sind.

Das Können von Managern und Landarbeitern

Natürlich führen sachkundigere Betriebsleiter, die bereit sind, bei Bedarf radikale Änderungen vorzunehmen, produktivere und rentablere Betriebe. Gleichzeitig liefern qualifizierte Landarbeiter viel bessere Ergebnisse als ihre ungelernten Kollegen.

Zugang zu Finanzmitteln

Viele Methoden zur Steigerung der landwirtschaftlichen Produktivität können teuer sein, da die Landwirte dafür neue Geräte anschaffen oder die in ihren Betrieben eingesetzten Technologien kostspielig aktualisieren müssen. Dies kann für kleinere Landwirte, die über weniger Kapital verfügen, von Nachteil sein. Es ist jedoch nicht immer notwendig, viel Geld auszugeben, wenn Sie die Produktivität Ihres Betriebs steigern wollen. FieldBee bietet zum Beispiel ein erschwingliches Traktor-Autosteer-System an, das viel billiger ist als die Alternativen der großen Konkurrenten, ohne dass Sie Kompromisse bei der Qualität eingehen müssen.

Externe Faktoren der landwirtschaftlichen Produktivität

Die Entwicklung neuer Technologien

Der technologische Fortschritt war schon immer eine der wichtigsten Triebfedern für Produktivitätssteigerungen in allen Bereichen. In der Landwirtschaft gehört dazu die Entwicklung neuer landwirtschaftlicher Geräte wie Drohnen, automatische Bewässerungssysteme, Bodensensoren usw., neue Pflanzen, die gegen Krankheiten und Schädlinge resistent sind, robusteres Saatgut usw.

Wetterbedingungen

Schwankende Witterungsbedingungen haben in der Regel große Auswirkungen auf die landwirtschaftliche Produktivität der Betriebe. Die Landwirte können jedoch den negativen Auswirkungen ungünstiger Witterungsbedingungen auf ihre Felder entgegenwirken, indem sie die Bewässerung, die Düngung, die Art der auf ihren Feldern angebauten Pflanzen usw. anpassen.

Marktbedingungen

Der Wettbewerb zwischen lokalen landwirtschaftlichen Betrieben und sogar der Agrarindustrie verschiedener Länder kann die Landwirte unter Druck setzen, ihre Kosten zu senken und ihre Produktivität zu steigern.

Staatliche Regeln und Vorschriften

Auch staatliche Maßnahmen können sich positiv oder negativ auf die landwirtschaftliche Gesamtproduktivität in dem Land auswirken, in dem sie durchgeführt werden.

Externe Infrastruktur

Ein landwirtschaftlicher Betrieb kann ohne Zugang zur externen Infrastruktur nicht angemessen funktionieren. Dazu gehören Straßen, Schienennetze, Kommunikationssysteme usw. Verbesserungen der externen Infrastruktur führen in der Regel zu einer Steigerung der landwirtschaftlichen Produktivität.

Abschließende Bemerkungen

Es gibt zahlreiche interne und externe Faktoren, die die landwirtschaftliche Produktivität eines jeden Betriebs beeinflussen. Daher können Landwirte, die die Rentabilität ihrer Betriebe steigern wollen, viele Methoden anwenden, um ihre Ziele zu erreichen. Sie können zum Beispiel neue Technologien einsetzen, besser qualifizierte Arbeitskräfte einstellen, sich in ihrem jeweiligen Fachgebiet weiterbilden, Zugang zu Kreditlinien erhalten usw.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontaktiere uns

Rückruf von Verkaufsberatern/-innen anfragen

Kontaktieren Sie uns für Verkaufsanfragen

Kontaktiere uns

WhatsApp chat -->