Was Landwirte vom Einbau eines hydraulischen automatische Spurführung erwarten können

Wir haben die Vor- und Nachteile eines hydraulischen automatische Spurführung in unserem vorherigen Artikel  erörtert.

Einer der größten Unterschiede zwischen diesen beiden Lösungen ist mit Sicherheit der aufwendigere Einbau, der erforderlich ist, um Ihren Traktor mit einer hydraulischen Lenkung auszustatten. Weil der Einbau eines mechanischen automatische Spurführung von jedem Landwirt selbst durchgeführt werden kann, müssen Sie dafür nur wenig lesen und sich auch nicht lange mit dem Funktionsprinzip auseinandersetzen. Der Einbau eines hydraulischen automatische Spurführung ist hingegen komplexer und sollte von erfahrenen Mechanikern durchgeführt werden.

Im Juni 2020 hat das FieldBee-Team bei unserem Kunden in Deutschland ein hydraulisches automatische Spurführung erfolgreich eingebaut. Wir haben 2 Tage damit verbracht, das System in dem acht Jahre alten Steyr 6225 Traktor einzubauen. Hier finden Sie eine Übersicht über die Schritte, die ausgeführt werden müssen, um Einbau und Installation eines solchen Systems erfolgreich durchzuführen.

Schritte für den Einbau eines hydraulischen automatische Spurführung

1. Vorbereitungsschritt – Informationen zum Traktor sammeln:
  • Traktormarke, Modell, Jahr;
  • Motorleistung des Traktors in PS;
  • Angaben zum Traktorhydrauliksystem (offener oder geschlossener Kreislauf);
  • Machen Sie sich ein Bild vom Lenkaggregat und den anderen Hydraulikkomponenten im Zusammenhang mit der Lenkung (wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Hydrauliksystemkennzeichen Ihr Traktor hat).
Sie sollten in der Lage sein, uns alle diese Informationen zur Verfügung stellen zu können.

2. Vorbereiten (Zeichnen) des Hydraulikschemas.



3. Wenn das System für den Einbau bereit ist, müssen hier die folgenden Schritte ausgeführt werden:
  • Bestimmen Sie die Position des Ventils;
  • Legen Sie die Anschlüsse und die Position der Anschlüsse fest (Art der Anschlüsse, metrisch oder in Zoll).
  • Messen Sie die Hydraulikschläuche zwischen den Anschlüssen und dem Hydraulikventil;
  • Nachdem Sie die Art der Anschlüsse als metrisch oder in Zoll definiert haben, legen Sie auch die gleichen Spezifikationen für die Hydraulikschläuche fest;
  • Drücken Sie die Anschlussverbindungen an den Hydraulikschlauch;
  • Schließen Sie das Ventil an und überprüfen Sie nach Anschluss aller Schlauchverbindungen usw., ob alle Hydraulikschlauchverbindungen in Ordnung sind, und überprüfen Sie sie auf undichte Stellen und mögliche falsche Hydraulikschlauchverbindungen usw.
  • Wenn alles in Ordnung ist, muss das erforderliche Lenköl usw. angewendet werden.
  • Lassen Sie dann den Motor an, überprüfen Sie alles nochmal auf mögliche undichte Stellen, und ob der Traktor beim manuellen Fahren normal lenkt. (Dies ist sehr wichtig, da die Lenkfunktionen des Traktors aus Sicherheitsgründen wie zuvor funktionieren muss.);
  • Machen Sie Links-Rechts-Kurven und andere Fahrmanöver, bis das Öl wärmer / heiß wird, und beobachten Sie das Verhalten des Systems.
4. Wenn Sie sich sicher sind, dass die Fahrleistung des Traktors die gleiche ist, wird es Zeit, sich um alle Kabel, Kabelbäume und um die Standard-ECU-Installation, GPS-Antenneninstallationen usw. zu kümmern.

5. Der Einbau des Radwinkelsensors kann länger dauern, da der Sensor eines der aufwendigsten Teile beim Einbau des hydraulischen Autolenksystems ist.

6. Wenn der Radwinkelsensor eingebaut ist, ist es Zeit für die Kalibrierung:
  • Erstellen Sie die erste Kalibrierung und passen Sie den Neigungswinkel des Radwinkelsensors an;
  • Erstellen Sie ein Profil des Traktors mit einer hydraulische Lenkanlage;
  • Vermessen Sie den Traktor (Komponentenpositionen);
  • Und führen Sie schließlich eine automatische Kalibrierung durch.
Nach Abschluss der automatischen Kalibrierung ist der Traktor betriebsbereit. Wie lange dauert die Installation des hydraulische Systems?

Normalerweise dauert es zwei volle Tage. Bei Problemen kann es aber auch bis zu drei Tage dauern.

Installationsservice

Wie Sie sehen, ist der Einbau eines hydraulischen automatische Spurführung eine große Herausforderung und aus Sicherheitsgründen nicht empfohlen. Aus diesem Grund haben wir eine Partnerschaft mit HuizingHarvest geschlossen, um eine stressfreie Lösung mit einem großartigen Service zu bieten. Die Ingenieure von HuizingHarvest haben viel Erfahrung und können auf Anfrage einen exzellenten Einbauservice für unsere Kunden in Deutschland, Belgien und den Niederlanden anbieten.

HuizingHarvest ist seit einer erfolgreichen Zusammenarbeit bei einem autonomen Ernteprojekt im letzten Jahr  unser vertrauenswürdiger Partner.
Interessieren Sie sich für ein hydraulisches automatische Spurführung? Bitte lassen Sie es uns wissen und wir werden Ihnen weitere Informationen zur Verfügung stellen.

Erfahren Sie mehr über Hydraulic automatische Spurführung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Need help?

Möchten Sie unsere besten Angebote?

Lassen Sie sich vor allen anderen benachrichtigen